• Slide1
  • Slide1
  • Slide15
  • Slide4
  • Slide5
  • Slide6
  • Slide7
  • Slide2
  • Slide8
  • Slide9
  • Slide10
  • Slide11
  • Slide12
  • Slide13
  • Slide14
  • Slide16
  • Slide17
  • Slide18
  • Slide19
Slide11 Slide12 Slide153 Slide44 Slide55 Slide66 Slide77 Slide28 Slide89 Slide910 Slide1011 Slide1112 Slide1213 Slide1314 Slide1415 Slide1616 Slide1717 Slide1818 Slide1919
Willkommen auf der Webpräsenz
der
R. Brücklmeier GmbH!
Wir arbeiten an
Ihrem Erfolg - jeden Tag!

Wir sind als junges und dynamisches Unternehmen in den Bereichen Pulver- und KTL-Beschichtung sowie Sandstrahl-Technik Ihr kompetenter und engagierter Dienstleister.
Falls Sie Fragen haben über Machbarkeit, zeitliche Planung und Aufwandsberechnung zu Ihren individuellen
Anforderungen, sprechen Sie bitte direkt mit uns.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Ihr Roland Brücklmeier
(Geschäftsführer)
Gerne beraten und informieren wir Sie persönlich und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Für eine erste Kontaktaufnahme erreichen Sie uns telefonisch unter Tel. 09471 - 60 16 80 8. Außerhalb der Geschäftszeiten verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder schreiben uns einfach eine Mail an: info@bruecklmeier-gmbh.de






Der Firmensitz der Roland Brücklmeier GmbH ist in Maxhütte-Haidhof im Einzugsgebiet der Bezirkshauptstadt Regensburg.

Als modernes regionales Unternehmen möchten wir uns gerne online vorstellen und Ihnen auf den nachfolgenden Seiten unser Unternehmen und unser Leistungsspektrum näher bringen, das wir durch unser fachliches Know-how und die auf inzwischen 30 Mitarbeiter angewachsene Belegschaft offerieren können. Wir setzen im Bereich der Oberflächenbeschichtung von Metallen industrielle Maßstäbe und sind auch an Flexibilität dabei kaum zu überbieten.
Pulverbeschichtung
Pulverbeschichtung auch für XXL-Teile, optimal für Industrie- und Großaufträge. Der Umbau unserer Anlage hat unsere Fertigungskapazität auf Werkstücke bis zu 6,70 m Objektlänge und 3 Tonnen Gewicht erweitert.

KTL-Beschichtung
Kathodische Elektrotauchlackierung (KTL)
Die Brücklmeier GmbH bietet Ihnen seit Kurzem eine hochgradig korrosionsbeständige KTL-Beschichtung für Ihre Formteile bis zu einer Größe von (L/B/H) 1400 x 1200 x 600 mm an.


Verzinkungsannahme
Wir bieten durch unseren Alles-aus-einer-Hand-Service die Annahme von zu verzinkenden Formteilen an und erledigen das Verzinken für Sie.

Belegschaft - 40 Mitarbeiter/innen
Unsere Kompetenz drückt sich nicht zuletzt in unseren gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern aus.


Hallenerweiterungsbau
Durch den Hallenerweiterungsbau stehen uns nun 2.500 m² Hallenkapazität für die industrielle Pulverbeschichtung  zur Verfügung  (+10.000 m² Freifläche).


Grundlagen unserer Firmenphilosophie

• Flexibilität und Kundenorientierung
• erstklassiger Service für Geschäfts- und Privatkunden
• Termintreue & Verlässlichkeit
• Optimierung der Prozessabläufe
• technische Perfektionierung
• Umweltbewusstsein
• Qualitätssicherung für kompromisslose Qualität
• ständige Weiterentwicklung
• regionale Verankerung der Betriebsstrukturen

PULVERBESCHICHTUNG
Wir sind Partner für Industrie und Mittelstand.
Experten wissen, wie wichtig Zuverlässigkeit ist.
Fragen Sie bei uns nach. Wir beraten Sie gerne!
Leistungseckdaten

• Sandstrahlverfahren bis 6,70m / 3 t

• Pulverbeschichtung bis 6,70m / 3 t Gewicht

• KTL-Beschichtung (Tauchverfahren)   
    für Objekte max. 1,4m x 1,2m x 0,6m

• 2 LKW (bis 40 t) für just-in-time Hol- & Bringservice

• Verzinkungsannahme

• 2500 m² Hallen- & Lagerkapazitäten

• Belegschaft mit 40 Mitarbeitern

• eigene Schlosserei / Schweißerei

• Qualitätssicherung DIN EN ISO 9001

• stets termingerechte Lieferung

• 6 Arbeitsplätze für Bestückung

• 5 Arbeitsplätze für Abhängen und Verpackung

• 5 Stapler zum Rangieren der Waren

Unsere Ausstattung
• Pulverkabine
• KTL-Beschichtungsanlage
• Einbrennofen
• Trockenofen
• Teilewäscher  
• Produktionsfläche: 2500 m², Freifläche: 10.000 m²
• ab Mitte 2017 entsteht eine zusätzliche Lackierstraße
Unsere Broschüre hier als PDF laden...



Unser aktuelles Flyer als PDF laden...

Pulverbeschichtung ist die ideale Ober-flächenveredelung von Metallteilen. Durch ein gestiegenes Umweltbewusstsein wurde die lösungsmittelfreie Pulverbeschichtung in den vergangenen Jahren zunehmend zum Standardverfahren als Alternative zur Nasslackierung.

Veredelt und geschützt werden durch die Pulverbeschichtung alle elektrisch leitfähigen Metalle wie z. B. Stahl, verzinkte Metalle, Aluminium oder Messing.
Die hohe Flexibilität in puncto Härtegrad, Schichtdicke, Isolation sowie diverse Effektoberflächen machen weitere Vorteile  der zur Verfügung stehenden Beschichtungspulver aus.
Generell können wir eine hohe Schlagfestigkeit unserer Normbeschichtungslacke garantieren.

Vorbehandlung

Wir verfügen über eine Waschanlage für Aluminium sowie eine weitere Anlage für Stahl.
Unsere Durchlauf-Reinigungsanlage deckt mit Waschen, und Spülen ein breites Einsatzgebiet ab.
Die Bestückung der Industrie-Reinigungsanlagen ist mit Einzelbauteilen sowie mit Gestell-Warenträgern möglich.


Die Entfettung reicht zwar für eine reine Oberfläche meist aus, Konversionsschichten vergrößern durch ihre Rauigkeit zusätzlich die aktive Oberfläche und damit die Lackanbindung. Typische Verfahren im Bereich des Pulverbeschichtens sind die Phosphatierung auf Stahl, das Anbeizen auf verzinktem Stahl, sowie die Anodisierung auf Aluminium.

Die Hauptoberflächenbehandlung bestimmt den Glanzgrad des fertigen Produktes. Im Wesentlichen werden Hoch- bzw. Satinglanz sowie eine matte Optik und Habtik unterschieden.
Außerdem kann die Beschichtung  einen metallischen Charakter aufweisen, welche durch metallische Partikel im Pulver erreicht wird. Das Endprodukt zeichnet sich durch eine absolut gleichmäßige Deckung aus.
Die Pulverbeschichtungsfarben schließen die Standard-RAL-Farbpalette ein. Zusätzlich zu der großen Auswahl an Standardfarben können wir auch Farben nach Kundenwünschen anpassen und z.B. Logofarben umsetzen.

Die in der Pulverbeschichtungsbranche am häufigsten verwendeten Pulver sind Epoxid-, Polyester-, Nylon-, PVC-, PU- und Acryl-Pulver.

Auch außergewöhnlichere Oberflächen wie Hammerite und strukturierte Oberflächen stehen für besondere Anwendungen zur Verfügung. Dazu werden Epoxid-Pulver oder Epoxid-Polyester-Gemische eingesetzt.
Für den Einsatz im Außenbereich sind Polyester-Pulver erfahrungsgemäß am widerstandsfähigsten, einschl. frost- und UV-Unempfindlichkeit.
Deckender Auftrag: 50-80 µ.
Epoxid-Pulver sind nicht für den Außenbereich geeignet, besitzen jedoch gute Eigenschaften für den Innenbereich.
Deckender Auftrag: 50-150 µ.
Epoxid- und Polyester-Mischpulver (sog. Hybride)
sind ebenfalls eher für den Inneneinsatz prädestiniert.
Deckender Auftrag: 50-70 µ.
Die Pulverbeschichtung selbst ist aus Umweltgesichtspunkten ein ausgesprochen zeitgemäßes und umweltbewusstes Verfahren. Sämtliche von uns verwendete Pulverlacke sind toxikologisch völlig unbedenklich und enthalten keine verflüchtigende Stoffe.
                                     
                                     
PERFEKTE OBERFLÄCHEN
...IN FARBE, STRUKTUR, ABRIEBFESTIGKEIT
Die Pulverbeschichtungsfarben schließen die RAL-Farbpalette ein. Wir bieten alle Pulverlacke in mattem, satin, glänzendem oder metallischem Finish an bis hin zu Strukturoberflächen wie Hammeriten oder Mikrostrukturen.
Unsere Pulverlacke sind optimiert für den Innen- bzw. Außenbereich (UV- und frostsicher, hohe Lichtbeständigkeit).
Schichtstärken bis 120 µ garantieren hohe mechanische Beanspruchungbarkeit und einen guten Isolationswert gegenüber elektrischer Spannung.

(Anm.: die Lizenrechte des verwendeten RAL-Logos liegt beim betreffenden Rechteinhaber.)

                                     
                                     
QUALITÄTSSICHERUNG
Standardisiertes Prozessmanagement
(Pulverbeschichtung)

RBM entspricht höchsten Anforderungen durch ständige Verbesserung aller Produktionsabläufe.
Wir erreichen damit im Coating-Verfahren gleichbleibende hohe Qualität für alle Beschichtungen und Arbeitsprozesse.

• hochwetterfeste Polyester-Pulverlacksysteme
• Epoxy-Pulverlacke
• metallische Beschichtungen
• Anodisierung + Precoating (Alu)
• Anbeizverfahren (bei Zinkoberflächen)
• Sandstrahl-Entlackung
                                     
                                     
KTL-BESCHICHTUNG

Professionelle KTL-Beschichtung
Kathodische Elektrotauchlackierung (KTL)

Die Brücklmeier GmbH bietet Ihnen seit neuem eine hochkorrosionsbeständige KTL-Beschichtung für Ihre Formteile bis zu einer Größe von (L/B/H) 1400 x 1200 x 600 mm an.

Vorteile des KTL-Lackierverfahrens:

• speziell geeignet für kompliziert geformte Formteile (Hohlkörper, etc.)
• Schichtdicken sind elektronisch exakt steuerbar (10 µm bis ca. 40 µm)
• Bester Korrosionsschutz schon bei geringen Schichtdicken
• Kostengünstiges Verfahren zur Oberflächen-Beschichtung
• Gleichmäßige Schichtverteilung
• dünner Schichtauftrag, Gewinde bleiben gängig
• Relative Beständigkeit gegen Kraftstoffe, Öle und sonstige Schmierstoffe
• Temperaturbeständig bis ca. 150 °C (Dauerbelastung)
• sehr umweltfreundliches Verfahren (schwermetallfrei)
• Standard-Verfahren im Maschienenbau und in der Automobil- und Luftfahrtindustrie
• Einbrennvorgang (230°) konserviert die sagenhaft gleichmäßige Oberflächenqualität


Beim kathodischen Tauchlackieren erfolgt die Lackabscheidung hochpräzise infolge von chemischen Umsetzungen des Bindemittels. Technisch umgesetzt wird dies durch einen elektrischen Gleichspannugsstromfluss von ca. 1000 Ampere von einer äußeren Elektrode (Anode) über den leitfähigen Lack zum Lackiergut (Kathode).
Die KTL ist gut zur automatisierten Beschichtung geeignet.
Sie ist eine sehr umweltfreundliche Methode, da als Lösemittel reines Wasser eingesetzt werden kann. Die Lackausbeute beträgt dabei bis zu 98 %. Mehr kann man an Umwelt-Standards kaum erzielen.
Das Ergebnis der KTL sind gleichmäßige Schichtdicken des Lackauftrags und eine sehr gute Oberflächenqualität. Besonders essentiell ist die Fähigkeit, mit diesem flüssigen Verfahren, Hohlkörper komplett beschichten zu können (Umgriffsvermögen, kleinste Öffnungen zum Eindringen des Tauchlacks genügen).

Einbrennen + Aushärten
Der  KTL-Trockenofen beheizt die Werkstücke mit ca. 230°C - nach 20 Minuten ist der Vorgang beendet. Durch diese Behitzung schließen sich noch mikroskopische Unsauberkeiten im Lackbild (Lackvernetzung) und der lack härtet aus.

Perfektes Ergebnis
Die Beschichtungen sind lösemittel- und korrosionsbeständig, die harte Beschaffenheit gewährleistet sogar eine relative Stabilität gegen Säuren und Laugen.  Durch eine weitgehende Automatisierung können hohe Stückzahlen günstig beschichtet werden.  Das wissen auch unsere Auftraggeber zu schätzen!
                                     
                                     
SANDSTRAHLEN
Industrielles Sandstrahlen zur Vorreinigung von lackierten oder durch Lagerung korrodierten Oberflächen mit Strahlmittel (z.B. Granulat). Dieses wird mittels Druckluft mit sehr hoher Beschleunigung über eine Düse auf die zu reinigende Teile gestrahlt, dadurch wird die Oberfläche von Rost, Farbe und Ablagerungen befreit und für die weitere Behandlung wie zum Beispiel Pulverbeschichtung, optimal vorbereitet.
Durch die Begrenzungen der Sandstrahlkabine sind die zu bearbeitenden Werkstücke hierzu in der Breite und Länge auf die Maße ca. 230 x 670cm im Maximum eingeschränkt.

Welche Materialien können sandgestrahlt werden?
Metalle
Nichteisen-Metalle
Holz
Glas
Kunststoff
Stein
Im Video wird ein Motorradzylinder sandgestrahlt!
                                     
                                     
LACKIERSTRASSE 
im Aufbau ab Mitte 2017
                                     
                                     
VERZINKUNGSANNAHME
Alles aus einer Hand - Prinzip:
Verzinkungsannnahme zu verzinkender Formteile
(Zusammenarbeit mit Fa. Einhäupl Weiden)


Durch die gute Vernetzung mit unserer Partnerfirma Einhäuptl Feuerverzinkerei GmbH in Weiden, brauchen Sie Ihre Metallteile nicht erst eigens zum Verzinker zu bringen, bevor sie bei uns beschichtet werden können.

Zudem bieten wir Ihnen das Putzen der frisch verzinkten Teile an - dadurch werden unschöne Zinknasen und erkennbare Wölbungen von den Werkstücken behutsam enfernt.
                                     
                                     
                                     
                                     
                                     
                                     
HOL- & BRINGSERVICE
                                     
                                     

Jetzt auch mit 40-Tonner für Sie unterwegs!

Wir haben unseren Fuhrpark erweitert mit einem großräumigen 40t-LKW (DAF).
Auch bei sperrigen Größen stellt das Abholen der Ware von ihrem Lager keinerlei Schwierigkeit dar - und das bei einem Gesamtgewicht von 7 Tonnen bzw. sogar 40 Tonnen!
                                     
                                     
Adresse
------------------
R. Brücklmeier GmbH
Pulverbeschichtung
+ Sandstrahlen  
Leonberger Str. 24
93142 Maxhütte-Haidhof

   
Kontaktdaten
------------------
Tel.:  (0) 9471 - 60 16 80 8
Fax:  (0) 9471 - 60 16 80 9
info@bruecklmeier-gmbh.de
www.bruecklmeier-gmbh.de
Social Media
------------------